Archiv für den Monat März 2016

Hefezopf & „Striezel“

Hallo liebe Leute!

Ich habe lange gezögert, diesen Beitrag zu veröffentlichen. Nicht weil er von kritischem, anstößigem oder brisantem Inhalt ist, sondern weil es mir in den letzten Tagen einfach nicht angemessen erschien, über Hefezopf zu palavern, während die Welt wegen der Terroranschläge in Brüssel Kopf steht. Hefezopf & „Striezel“ weiterlesen

Advertisements

TOP 3/2: Tenorio & San Gerardo de Dota

Die unglaubliche Vielfalt Costa Ricas spiegelt sich auch in meinen TOPs wider. Nach der Region Osa und dem Nationalpark Tortugero erzähle ich euch heute etwas über den Vulkan Tenorio und die Stadt San Gerardo de Dota. Das sind die nächsten zwei Punkte, von denen mir unser Bekannter aus Kanada in den höchsten Tönen vorgeschwärmt hat. TOP 3/2: Tenorio & San Gerardo de Dota weiterlesen

Liebster Award #2

Hallihallo,

da wären wir wieder. Kurzes Update vorup vorab: meine erste eigene Kreditkarte ist heute angekommen (yay!) und es sind noch genau 125 Tage bis zu meinem Abflug. Die Daten stehen nämlich seit gestern fest: ich fliege am 20. Juli von Frankfurt nach San Jose. Hui, ist das aufregend! ^^

Das Programm für heute: eine Menge Dinge über mich, die ihr vermutlich nie wissen wolltet (Melanie allerdings schon), meine eigenen Fragen und natürlich die Blogger, die ich nominiere!! Also, seid ihr bereit? Liebster Award #2 weiterlesen

Überraschung!

Sobald ich angefangen habe, Blogs zu lesen, fiel es mir auf. Überall im Internet kursierten diese merkwürdigen Nominierungen. Ständig gab es von sogenannten Awards zu lesen, und ich fragte mich immer, was das soll. Schließlich habe ich mal nachgelesen. Das Prinzip ist folgendermaßen: man wird von einem Blogger nominiert, der 11 Fragen stellt. Diese Fragen beantwortet man, nominiert nun selbst einige Blogger und überlegt sich neue Fragen. Die Idee dahinter ist, lesenswerte Blogs mit nicht so wahnsinnig vielen Followern bekannter zu machen. Man könnte die Awards also als eine Art Kennenlernspiel oder Kettenbrief bezeichnen. Die genauen Regeln könnt ihr ganz unten nachlesen.

Warum das alles? Ihr könnt es euch wahrscheinlich schon denken: ich wurde tatsächlich nominiert! Und zwar gleich ZWEIMAL innerhalb von einer Woche! Überraschung! weiterlesen

TOP 5/4: Peninsula Osa & Tortugero

Hallo!

Nach dem Schummelpost von letzter Woche geht es heute mit einem richtig zum Thema passenden Beitrag weiter. Wobei ich mich für den off-topic-Tag gar nicht groß entschuldigen werde, schließlich habe ich ja positive Resonanz bekommen 🙂

Jedenfalls möchte ich euch die Halbinsel Osa und den Nationalpark Tortugero vorstellen. Das sind zwei Orte, die nichts gemeinsam haben. Nein, Sekunde: sie liegen beide in Costa Rica, wenn auch an unterschiedlichen Enden. Und sie wurden mir von dem netten Kanadier empfohlen, der eine Zeit lang dort geforscht hat 😉 TOP 5/4: Peninsula Osa & Tortugero weiterlesen