Schlagwort-Archive: Countdown

NICARAGUA

Am Dienstag hatte ich die Hoffnung eigentlich schon aufgegeben, in den freien Tagen um Ostern etwas unternehmen zu können. Die Ticos bleiben meistens zuhause zum Beten und Reflektieren, meine Gastschwester musste für die Uni lernen und meine Mutter hat gearbeitet und gewaschen. Zwei Freundinnen und ich hatten eine Reise nach Nicaragua geplant, aber Intercultura wollte uns die Erlaubnis, das Land zu verlassen, am Freitag nicht mehr ausstellen, weil das Büro schon geschlossen war. Jedenfalls riefen sie mich an, als ich am Dienstag mit Freunden in Zarcero unterwegs war, dass wir spontan doch gehen konnten. Als ich abends nach Hause kam, packte ich meinen Koffer, legte den Reisepass bereit, die Sonnenbrille raus und am nächsten Tag ging es los. NICARAGUA weiterlesen

Advertisements

Kofferpacken… morgen geht’s los!!

Mir geht so viel durch den Kopf am Tag vor meinem lang ersehnten Abflug. Erstmal zum Thema Kofferpacken…

Ich habe ja schon ein paar Mal erwähnt, dass ich mir Sorgen wegen der 23kg-Grenze mache. Nun, diese Angst erwies sich als vollkommen unbegründet: letzte Woche habe ich angefangen, meinen Koffer zu packen, und beim ersten Wiegen waren es knapp 12kg. Also noch ein paar mehr Tafeln Ritter Sport eingepackt  😉 Wie geplant nehme ich als Handgepäck einen kleinen Koffer mit, in den ich meinen Rucksack packe.

Meine Packliste sieht ungefähr so aus, kursiv bedeutet Handgepäck… Kofferpacken… morgen geht’s los!! weiterlesen

Abschiedsparty

Hallo und willkommen zu nächsten Runde von Langsam-wird-es-ernst! Denn das hier ist schließlich meine letzte Woche in Deutschland…

Um den Abschied gebührend zu feiern, habe ich am letzten Samstag eine kleine Party gegeben, zu der hauptsächlich Freunde, aber auch einige Verwandte und meine Gitarrenlehrerin eingeladen waren. Insgesamt kamen ca. 15 Leute. Ich hatte zuvor eine Benachrichtigung per WhatsApp verschickt und natürlich persönlich gefragt. Als Beginn hatte ich 15:00 Uhr angegeben, allerdings unter dem Motto „Open House“, man konnte also kommen und gehen, wie es einem passte. Abschiedsparty weiterlesen

Update Gastfamilie & Gastgeschenke!

Hi alle zusammen,

ich hatte ja versprochen, mich zu melden, sobald ich von meiner Gastfamilie höre, und deshalb tu ich das jetzt auch  😉 Außerdem werdet ihr in diesem Post etwas über meine Mitbringsel aus Deutschland lesen und einige Fotos sehen… aber fangen wir von vorne an.

Update Gastfamilie & Gastgeschenke! weiterlesen

Himbeer- und Gedankenstreusel

Hallo!

Ich habe ja schon erwähnt, dass hier gerade ganz schön viel los ist. Vor allem schulisch. Notenabgabe ist bei uns erst am 14. Juli und an dem Tag schreiben wir sogar noch eine Klausur. Eine Woche vor meinem Flug! Dabei kann ich jetzt schon an kaum etwas anderes denken…

Der Titel kündigt ja schon „Gedankenstreusel“ an – also unsortierte Bruchstücke dessen, was in meinem Kopf gerade so vorgeht. Wer das Rezept für Himbeerstreuselkuchen möchte, kann das alles überspringen und nach unten scrollen. Himbeer- und Gedankenstreusel weiterlesen

News :)

Hey Leuties!

Sorry, dass ich gerade etwas unregelmäßig poste. Aber hey: zwei Beiträge pro Woche ist mein selbst gesetztes Maximum gewesen, damit ich nicht ZU VIEL schreibe. Aus zuverlässigen Quellen weiß ich, dass manche Leute, die ihre Mails eher selten checken, mit dem Lesen schon gar nicht mehr hinterherkommen  😉 Naja, das könnt ihr ja nachholen, wenn ich in Costa Rica monatelang nichts von mir hören lasse. News 🙂 weiterlesen

77 Tage

BUH! Da bin ich wieder.

Es sind nur noch 77 Tage, bis ich fliege. Ich versuche, die Zeit mit meinen Freunden zu nutzen und genieße jede Sekunde, die wir zusammen verbringen. Ich vermisse sie jetzt schon! Morgen früh fahre ich mit dem Gitarrenorchester im Bus nach Italien, 12 Stunden dauert das. Deswegen verpasse ich unser jährliches Familientreffen mit meinen ca. dreißig Verwandten =( Ich hab euch alle lieb und wünsche euch tolle Tage!!

Heute gibt es eine kleine Bilderserie. Warum? Tja, seit ich ein Handy mit einer ziemlich guten Kamera besitze, habe ich Spaß am Fotografieren gefunden. Total unprofessionell und sporadisch, aber die Ergebnisse der letzten Zeit wollte ich euch gerne zeigen. Meine Backfotos bekommt ihr ja schon regelmäßig unter die Nase gerieben… Übrigens gibt es bald wieder Rezepte, hehe. 77 Tage weiterlesen